Heilstein Bergkristall: Wirkung und Bedeutung

Heilstein Bergkristall: Wirkung und Bedeutung

Heilstein Bergkristall

Der Bergkristall zählt zu den bekanntesten Edelsteinen und den wichtigsten Heilsteinen. Bereits in der Antike galt er als wertvoller Heil- und Zauberstein zur Vertreibung von Krankheiten. Bis zum 18. Jahrhundert wurde der Bergkristall* gegen Übelkeit, Durchfall sowie sonstigen Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Damals und auch heute noch wird der Bergkristall zu Wahrsagekugeln verarbeitet. Die Heilwirkungen sind im Allgemeinen äußerst vielseitig. Die Wirkungen auf Körper, Geist sowie Seele sind stark klärend. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick.

 

Wirkung Bergkristall auf die Psyche

Es heißt, dass der Bergkristall seelischen Zustand beruhigen und Klarheit verschaffen soll, da der Verstand geschärft wird. Laut Überlieferung kann der Heilstein die Selbstwahrnehmung steigern, Blockaden lösen und verhindern, dass die eigenen Bedürfnisse von äußeren Faktoren beeinflusst werden. Der Bergkristall soll seelischen Krankheiten entgegen wirken, die durch innere Zwänge entstehen.


Wirkung Bergkristall auf den Körper

Dem Heilstein wird nachgesagt, dass er Augenleiden wie Grauer Star, Fehlsichtigkeit, Augentränen, Schielen und Schwachsichtigkeit lindern soll. Zudem soll er Vitalität geben und unterversorgte und gefühllose Körperteile wieder beleben können. Auch bei Leiden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Stottern, Rücken- und Gelenkbeschwerden, Bandscheibenproblemen, Insektenstichen oder Schilddrüsenbeschwerden soll der Bergkristall lindernd wirken. Er kann ebenso Fieber senken und Schwellungen abklingen lassen und die Brust oder Prostata vor Krankheiten schützen. Bei Geschwüren oder krebsartigen Wucherungen, heißt es, wirkt er vorbeugend bzw. heilend.

Schnullerband
6,60 EUR
1 Stück Bergkristall Spitze gebohrt als Anhänger eine schöne Naturspitze Länge: ca. 30 - 40 mm.(2894)
4.4 von 5 Sternen 
7,50 EUR
Bergkristall Rohsteine Brunnen Deko Chips Rohstücke klein 1 kg Nr. U2082
5.0 von 5 Sternen 
7,90 EUR
Bergkristall Armband schönes Trommelstein Edelsteinarmband ein echter Hingucker elastisch aufgezogen.(3373)
7,90 EUR
Bergkristall-Herz flach 35 mm
5.0 von 5 Sternen 
7,99 EUR
Bergkristall schöne klare Spitze A*Super Qualität aus Brasilien ca. 35 - 40 mm groß (2366)
4.9 von 5 Sternen 
8,75 EUR
Edelsteinwasser Wassersteine Mischung LEBENSKRAFT - ENERGIE Bergkristall und Sodalith (4609)
3.0 von 5 Sternen 
8,90 EUR
Kaltner Präsente Geschenkidee - Lederkette für Damen und Herren mit TROMMELSTEIN Anhänger aus dem Edelstein BERGKRISTALL
4.6 von 5 Sternen 
11,95 EUR
Anhänger aus echtem Bergkristall Kugel & 925 Silber weiß Crack-Struktur Damen
4.8 von 5 Sternen 
12,95 EUR

Des Weiteren soll er den Fettstoffwechsel fördern, wodurch er bei Übergewicht oder der Entschlackung hilft. Auch auf die Blutbildung soll sich der Bergkristall positiv auswirken. Es heißt, er regt die Produktion der weißen und roten Blutkörperchen an und unterstützt sogar die Heilung von Leukämie. Ebenso wird ihm eine gute Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem zugesprochen, denn er vermag wohl Kreislauf und Blutdruck stabilisieren und Beschwerden lindern.


Dank einer besseren Durchblutung und einer optimaleren Sauerstoff- und Nährstoffversorgung wird vermutet, dass er bei Herzinfarkten, Angina Pectoris und Arteriosklerose vorbeugend bzw. heilend wirkt. Der Bergkristall wird seit jeher als gutes Mittel gegen Hautkrankheiten, Ausschläge oder Brandblasen angesehen. Obendrein werden ihm ein harmonisierter Muskelaufbau sowie die Linderung von Unterleibsbeschwerden und Menstruationsbeschwerden zugesprochen.

  • Klarheit, Bedürfnisse, Blockaden, Selbstwahrnehmung und Zwänge
  • Offenheit, Gerechtigkeitssinn, Wahrnehmung und Vitalität
  • Grauer Star, Fehlsichtigkeit, Schwachsichtigkeit, Schielen und Augentränen
  • Kopfschmerzen, Lähmung und Stottern
  • Rücken- und Gliederschmerzen, Gelenk- und Bandscheibenbeschwerden
  • Insektenstiche und Temperaturempfindlichkeit
  • Schilddrüsenbeschwerden und Fieber
  • Brust und Prostata sowie Geschwüre
  • Durchfall, Erbrechen, Übelkeit und Verdauungsbeschwerden
  • Fettstoffwechsel, Übergewicht und Entschlackung
  • Reinigung, Blutbildung und Leukämie
  • Herz und Kreislauf, Angina Pectoris, Herzinfarkt und Arterienverkalkung
  • Ausscheidung, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, Herzinfarkt
  • Hautkrankheiten, Ausschlag und Brandblasen
  • Menstruation und Unterleib

Bergkristall auf- und entladen sowie reinigen

Der Bergkristall* wird ein- bis zweimal monatlich unter lauwarmem Wasser entladen. Zum Aufladen wird er in die Sonne gelegt. Ketten aus Bergkristall sollten über Nacht zusammen mit Hämatit Trommelsteinen aufbewahrt werden. Grundsätzlich gilt, dass je größer der Bergkristall ist, er auch umso kräftiger wirkt. Er sollte direkt auf die zu behandelnden Körperstellen aufgelegt werden, wobei die Spitze zur entsprechenden Stellen gerichtet ist.

Unsere Empfehlung: Bergkristall Heilsteine bei Edelsteine.de

  • wählen Sie aus über 32.000 Edelsteinen
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 29€
  • Schneller Versand
  • Jetzt Shop besuchen

  • Das Bergkristallwasser wird zur Entschlackung und Reinigung zu sich genommen.
  • Das Edelsteinwasser* besitzt eine sehr intensive Wirkung, denn der Bergkristall ist ein besonders starker Wasserstein.
  • Auch eignet sich der Bergkristall, damit überschüssige Energien abfließen.
  • Hierfür sollte die Fläche über die jeweilige Stelle von der Körpermitte aus nach außen gestrichen werden.
  • Empfehlenswert ist es, dass ein Bergkristall stets für den gleichen Zweck verwendet wird.
  • Durch den Bergkristall wird die Wirkung von allen anderen Steinen verstärkt und zu intensive Steine werden gemäßigt.

Foto (oben): © Miriam Dörr – Fotolia.com

Heilstein Bergkristall: Wirkung und Bedeutung
4.67 (93.33%) 3 votes

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *