Patong Beach: Der berühmteste Strand von Phuket

Patong Beach: Der berühmteste Strand von Phuket

Patong Beach auf Phuket

Wer am Patong Beach Urlaub auf der Insel Phuket macht, findet dort einen vier kilometerlangen weißen Sandstrand. Der Patong Beach fällt leicht ins Wasser ab, sodass auch Familien mit Kindern an diesem Strandabschnitt jede Menge Spaß haben können. Wenn Sie zu den Aktivurlaubern gehören, gibt es für Sie am Patong Beach auch ausreichende Möglichkeiten für den Wassersport. Speedboot, Wasserski, Jetski und Parasailing gehören zu den beliebten Sportarten, die sich am Patong ausführen lassen. Für ein atemberaubendes Ambiente sorgen die Kokospalmen, die sich den Platz zum Teil auch mit anderen Bäumen teilen.

Wenn Sie den Sonnenschirm mal nicht mitnehmen möchten, ist für Schatten am Patong Beach ausreichend gesorgt. Neben den vielen Wassersportarten oder der Möglichkeit am Strand zu relaxen, gibt es die fliegenden Händler. Diese bieten nützliche Accessoires wie Sonnenbrillen, Uhren, Getränke und diverse andere Kleinigkeiten an. Von Aufdringlichkeit ist hier allerdings nichts zu spüren. Wenn Sie den netten Verkäufer weiterwinken, wird er seines Weges ziehen. Ein besonderes Erlebnis sind die Massagen, die am Strand angeboten werden. Lassen Sie sich von den flinken Händen der Thailänder verwöhnen und genießen eine herrliche Massage in einer traumhaften Umgebung. Zum Schwimmen im Thailand Urlaub ist der Patong Beach von Phuket ein sensationeller Ort an dem Sie obendrein noch herrlich entspannen können.

Wegen Überfüllung geschlossen?

© coward_lion – Fotolia.com

Wenn Sie denken, dass der Patong Strand, nur weil er zu den beliebtesten Stränden von Phuket gehört ständig überfüllt ist, werden Sie überrascht sein – denn das ist keineswegs der Fall. Der Strandabschnitt überzeugt mit einer Länge von vier Kilometern und zum anderen ist der Strand breit genug, dass viele Menschen einen guten Platz finden. An so einem traumhaften Strand darf natürlich der Liegen-Service nicht fehlen. Sobald Sie den Strand betreten, entdecken Sie die Liegen, die nur etwa 100 THB pro Tag kosten. Im Preis inbegriffen ist ein kleiner Beistelltisch, auf dem Sie Ihre Getränke oder das Buch ablegen können. Was wäre ein Thailand Urlaub ohne einen guten Service, der jede Stunde den Sonnenschirm ausrichtet.


Die Menschen am Patong Beach sind sehr freundlich und stets zuvorkommend, was sich an dem Service schon gut erkennen lässt. Auch kleine Snacks und kühle Getränke sind bei dem Liegen-Service im Preis inbegriffen. In regelmäßigen Abständen werden Sie mit den Köstlichkeiten versorgt und können

unbeschwert den Urlaub auf Phuket genießen. Die Wassertemperatur überzeugt die Badegäste zu jeder Zeit. Die Tatsache, dass der Patong Beach in einer ruhige Bucht liegt, gibt Aufschluss über die Wellenbewegung, die nur bedingt vorhanden ist. Wellenreiter und Actionfanatiker, die für den Urlaub große und spektakuläre Wellen benötigen, liegen am Patong Beach nicht ganz so richtig.

Das Nachtleben am Patong Beach

© gionnixxx – istockphoto.com

Wer zu dem Ort, zu dem der Patong Beach gehört gelangen möchte, muss eine Straße überqueren und befindet sich dann mitten im Ortsgeschehen. Der Ort hat nur zwei Hauptstraßen – die Beach Road und die Second Road. Dazwischen befinden sich noch kleiner Straßen, die es jedoch in sich haben. In Reihe und Glied finden Sie bei einem Urlaub in Thailand in den Straßen alles, was das Herz begehrt. Kleine Geschäfte laden zum Shoppen ein. Gemütliche Restaurants bezaubern mit Gaumenfreuden und die Hotels bieten natürlich einen höchstmöglichen Komfort. Wenn Sie sich in ein aufregendes Nachtleben stürzen möchten, sind Sie hier genau richtig. Sobald die Sonne untergeht, verwandelt sich der Ort in ein gigantisches Lichtermeer.

Romantische Bars locken mit einer leichten Musik. Von überall her lassen die Gerüche der thailändischen Küche schon das Wasser im Munde zerlaufen. Wenn der Abend seinen Höhepunkt erreicht hat, geht es auch in den Bars und Diskotheken gut zur Sache. Das Zentrum des Nachtlebens in Patong Beach finden Sie in der Bangla Road die etwa in der Hälfte des Strandes zu finden ist und die Beach Road und Second Road miteinander verbindet.

Foto: © think4photop – Fotolia.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewertung