Wie kann ich mein Zimmer im japanischen Stil einrichten?

Wie kann ich mein Zimmer im japanischen Stil einrichten?

© minny0012011 - Fotolia.com

Für Liebhaber der fernöstlichen Kultur gibt es heutzutage jede Menge an Möglichkeiten, sich ein bisschen von dem Zauber Asiens in das eigene Zuhause zu holen. Heute möchten wir Ihnen in unserem Blogbeitrag zeigen, mit welchen Mitteln Sie ein japanisches Zimmer herrichten.

Japanisches Zimmer einrichten

Vor allem an Einrichtungsgegenständen mangelt es nicht. Wer zum Beispiel die eigenen normalen Betten satt hat, der kann sich ein Bett im japanischen Design, ein Futonbett, zulegen. Wobei man hier dann aufpassen muss, weil in Japan nur die Matratze als Futon bezeichnet wird. Wenn Sie ein echter Japanfan sind, dann dürfte selbst das Sie nicht stören.


Wer es aber ein bisschen bequemer und dafür aber trotzdem etwas asiatisch haben will, der hält besser nach einem Futonbett Ausschau. An Schränken, Tischen oder Stühlen im japanischen Stil mangelt es auch nicht. Ob Sie sich lieber für die klassische oder die modernere Variante entscheiden bleibt ganz Ihnen überlassen, wobei selbst die alten Möbel noch ein klasse Hingucker sind. Wer nicht nur durch japanische Möbel sich fernöstliches Flair in das eigene Zuhause holen will, der kann es auch mit Tatamimatten, dem traditionellen japanischen Bodenbelag, versuchen. Tatamis sind in verschiedenen Größen erhältlich und können je nach Belieben im Zimmer ausgelegt werden.

Beleuchtung und Accessoires im Japanzimmer

Wenn Sie auf der Suche nach passender Beleuchtung für Ihr Zuhause sind, dann werden Sie in diesem Falle auch nicht enttäuscht, denn hier gibt es auch allerhand an diversen Lampen, welche gemäß der japanischen Kultur aus Holz und Papier bestehen. Ob für drinnen oder draußen, als Steh-, Wand-, oder Deckenlampe ist alles möglich. Mit ausgesuchten Accessoires lässt sich das japanische Zimmer aufwerten. Windspiele, Bambusrollos oder ein Bodenstuhl Zaisu finden Sie in unserem Japanshop. Daneben bietet sich noch der Buddha an. In den verschiedensten Ausführungen und Größen oder die japanische Glückskatze, die Manekineko, welche dem Glauben nach mit ihrer erhobenen Pfote das Böse vertreibt und gleichzeitig das Glück ins Haus “winkt”.

Wie kann ich mein Zimmer im japanischen Stil einrichten?
5 (100%) 3 votes