Weißer Tee: Das neue Anti-Aging Wunder?

Weißer Tee: Das neue Anti-Aging Wunder?

Weißer Tee

Der Weiße Tee zählt in Deutschland zu den unbekannten Teesorten. Es hängt damit zusammen, dass er eine besondere Form vom Grünen Tees ist und ein besonderes Herstellungsverfahren dem Tee seinen Namen verliehen hat. Die Ernte des Weißen Tees ist etwas kompliziert. Die ungeöffneten Knospen dieser Teepflanze dürfen nur an besonderen tagen nur im Frühling bei Sonnenaufbruch geerntet werden. Diese Knospen sind mit einer weiß-silbrigen Schicht überzogen. Diese Farbe erkennt man später in dem aufgebrühten Tee.

Dem Weißen Tee werden viele Wirkungen nachgesagt. Die Teeblätter enthalten ihre gesamten Inhaltsstoffe, diese hat man dem besonderen Ernteverfahren zu verdanken. Die Inhaltsstoffe enthalten Antioxidantien. Diese beugen Krebs und andere Krankheiten vor. Zudem hat er eine gute Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und in der chinesischen Kultur wird nachgesagt, dass diese Teesorte den Alterungsprozess verlangsamen könnte.


Geschmack und Wirkung

Der Tee hat einen sehr frischen, zarten und leichten Geschmack. Die Farbe des Tees ist meisten sehr hell bis fast durchsichtig. Die Grundpflanze des Weißen Tees ist gleich wie bei Grünen Tee. Der einzige Unterschied sind die Blätter. Die Blätter des Weißen Tees weisen feine weiße Härchen an den Blatträndern auf. Gelegentlich sind die Blätter silberfarben, das verleiht der Pflanze ein edles Aussehen.

Und das Beste ist, dass die Wissenschaftler den Beweis dafür haben, dass dieser Tee ein Elixier der Jugend ist. Dieser Tee hemmt die Aktivität der Enzyme und baut Collagen und Elastin ab. Wie schon erwähnt enthält dieser Tee Antioxidantien. Er senkt das Entzündungsrisiko, welches für die Krankheiten wie Krebs und rheumatoide Arthritis verantwortlich ist, aber auch Falten bildet. Aber auch andere Teesorten können ihre Gesundheit unterstützen und Faltenbildung reduzieren. In diesem Test haben auch andere Teesorten gut abgeschnitten. Den zweiten Platz hat sich der Blasentang Tee ergattert. Weiterhin haben die Extrakte aus Grünem Tee, Rose, Anis und Granatapfel ebenso gut abgeschnitten.

Fotos: © Africa Studio  – Fotolia.com

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewertung