Natürlich gesund – Mensch und Umwelt im Gleichgewicht

Natürlich gesund – Mensch und Umwelt im Gleichgewicht

Nahrungsergänzungsmittel

Ein neues Bewusstsein erobert nicht nur die Anhänger fernöstlicher Kulturen. Auch im europäischen Raum setzt sich die Rückkehr zu traditionellen Werten und Lebensweisen durch. Besonders deutlich wird dies in neuen Trends bei der Gesunderhaltung. Immer weniger Menschen vertrauen der chemischen Industrie. Gesunde Ernährung bedeutet nicht nur das tägliche Obst und Gemüse, sondern auch die Unterstützung des Körpers mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln.

 

 

Die Natur nutzen und schützen

Zugegeben sind wichtige Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheitsmittel heute fast überall verfügbar. Wir finden sie in Apotheken, Drogerien und Supermärkten und zu besonders günstigen Schnäppchenpreisen im Internet. Viele der Hersteller klären den Käufer und Anwender, wie gesetzlich vorgeschrieben, umfassend über die Inhaltsstoffe der Mittel auf und erläutern deren Wirkungsweise zumeist ausführlich und nachvollziehbar. Kaum einer spricht aber davon, auf welche Weise das Produkt hergestellt wurde. Wer nicht nur seinen eigenen Geist und Körper in Einklang mit der Natur wissen will, legt allerdings Wert auf solche Informationen und greift auf Gesundheitsmittel zurück, bei deren Produktion die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt. Ein Anbieter für Nahrungsergänzungsmittel , bei dem Nachhaltigkeit und umweltbewusste Produktion zur Firmenphilosophie gehören ist Dr. Hittich.


Nachhaltige Produktion – zum Wohle „seiner Familie“

© luchschen_shutter – Fotolia.com

Das Unternehmen Dr. Hittich produziert seit 1992 Gesundheitsmittel. Für die Herstellung der Nahrungsergänzungsmittel nutzt die Firma nicht nur die Kraft der Natur, sondern auch deren Intelligenz. So entwickelte Dr. Hittich mit seinem Omega-3, dass nicht aus fetthaltigen Fischen, sondern aus Krillöl des arktischen Krills gewonnen wird, ein für den Menschen besonders verwertbares und bekömmliches Omega-3. Hierbei machte man sich die einmalige Zusammensetzung des Omega-3 im Krill zu nutze und setzte somit die „Intelligenz der Natur“ zum Wohle und zur Gesunderhaltung der Menschen ein. Bei der Gewinnung des Krillöls achtet das Unternehmen Dr. Hittich allerdings ebenso auf Nachhaltigkeit, wie in seinem gesamten Produktionsprozess.

Mit der Verwirklichung seines Traums von einem kleinen Unternehmen, das Nahrungsergänzungen für Menschen herstellt, ohne dabei unnötig die Umwelt zu belasten schuf Dr. Hittig eine „Familie“. Er zieht die Menschen in Entwicklungsprozesse mit ein und ist ständig mit seinen Kunden in Verbindung. Bereitwillig gibt das Unternehmen Auskunft und hält regelmäßig aktualisierte Informationen zum Unternehmen Dr. Hittich bereit. Hier erfährt man auch, dass der Nachhaltigkeit nicht nur eine Phrase für Dr. Hittich ist.

So zählt das Unternehmen beispielsweise zu einem der ersten Unternehmen überhaupt das bereits seit 2007 erneuerbare Energien nutzt und somit einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der CO² Belastung unserer Umwelt leistet. Dem hohen umweltschonenden Anspruchs des Unternehmens werden auch die Verpackungen der Produkte gerecht. Sie bestehen aus wiederverwendbaren Gläschen und Kartonagen, die aus recyclebar sind.

Foto (oben): © monticellllo – Fotolia.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewertung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *