Grüner Tee: Voller Genuss mit der richtigen Zubereitung

Grüner Tee: Voller Genuss mit der richtigen Zubereitung

Grüner Tee

Echte Kenner und Liebhaber von Grünen Tee geben sich nicht mit einem bloßen Aufgießen von Teebeuteln zufrieden. Nein, bereits die Zeremonie der Zubereitung gehört für sie zu einer würdevollen und genussreichen Teezeremonie dazu. Gleich, ob Sie den Tee für sich alleine zubereiten oder für Ihren Schatz oder auch eine umfangreichere Teerunde: Beachten Sie ein paar Grundregeln und Tipps und der Tee wird Ihnen und Ihren Liebsten noch besser munden.

Wichtige Grundsätze für die Zubereitung von Grünen Tee

Um grünen Tee – gleich welcher Sorte – richtig zu genießen, sollten Sie einige Grundsätze bei der Zubereitung beachten. Tee existiert in verschiedenen Qualitäten. Daher sollten Sie darauf Acht geben, eine besonders gute Qualität zu verwenden. Neben der Teequalität ist es zudem wichtig, frisches Wasser zu verwenden und am besten nicht das Wasser, welches aus der heimischen Wasserleitung kommt, da das Leitungswasser erstens keine besonderen Nährwerte enthält, zweitens zu viel Kalk enthält und zu Guter letzt nicht so gut schmeckt.


Angebote


Abruf der Information: 24.07.2017 0:14:36 Preise können jetzt höher sein.
Total*: 8,00 EUR
Versand*: 4,50
s. Shop
3,50 EUR
Total*: 8,00 EUR Versand*: 4,50 s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 8,31 EUR
Versand*: n.a.
s. Shop
8,31 EUR
Total*: 8,31 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 9,00 EUR
Versand*: 4,50
s. Shop
4,50 EUR
Total*: 9,00 EUR Versand*: 4,50 s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 12,89 EUR
Versand*: 3,90
s. Shop
8,99 EUR
Total*: 12,89 EUR Versand*: 3,90 s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 13,50 EUR
Versand*: n.a.
s. Shop
13,50 EUR
Total*: 13,50 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 14,90 EUR
Versand*: n.a.
s. Shop
14,90 EUR
Total*: 14,90 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 15,40 EUR
Versand*: n.a.
s. Shop
15,40 EUR
Total*: 15,40 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
* Preisangaben Alle hier im Preisvergleich enthaltenen Artikel werden durch Webservices bzw. Online-Schnittstellen unserer Partnerunternehmen bereitgestellt. Es ist möglich, dass angegebene Preis- bzw. Versandkosten seit der letzten Aktualisierung gestiegen sind. Maßgeblich für den Verkauf im angegebenen Shop sind nicht die hier angezeigten Preise und Versandkosten, sondern die zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Anbieters (Verkäufers) angegebenen Preise und Versandkosten.
* Versandkosten Die auf dieser Webseite angezeigten Versandkosten entsprechen den Informationen, welche durch einen berechtigten Vertreter (Webservices/Online-Schnittstellen) des jeweiligen Shopinhabers an uns übermittelt werden. Erhalten wir keine Informationen über die Höhe und die Bedingungen des Versandes, zeigen wir hierzu keine Informationen an. Genaue Informationen müssen in jedem Fall durch den Kunden auf dem Internetangebot des Shopinhabers/Verkäufers in Erfahrung gebracht werden.
* Amazon.de Versandkosten Amazon liefert in der Regel ab einem Bestellwert von 30,00 EUR versandkostenfrei. Bei Marketplace Artikeln und gebrauchten Artikeln kommen mindestens 3,00 Euro Versandkosten hinzu. Es können Ausnahmen existieren.
Alle Angaben innerhalb dieses Preisvergleichs sind ohne Gewähr.
Alle genanten Preise und Versandkosten beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (Mwst. inkl.). Marken und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Auch beim Wasser gibt es große Qualitätsunterschiede. Nicht von ungefähr gibt es nicht nur beim Wein, sondern auch für Wassersorten weltweit bereits so genannte “Wasser-Sommeliers”. Sollten Sie dennoch Leitungswasser benutzen, dann kann Ihnen der Tipp gegeben werden, zur Entkalkung einen Wasserfilter zu verwenden. Nachdem Sie das Wasser zum Kochen gebracht haben, ist es gut und für die letztendliche Qualität des zubereiteten Tees nützlich, es einige Minuten abkühlen zu lassen. Das heißt, sie sollten die Teeblätter nicht mit “kochend heißem Wasser” ziehen lassen. Die optimale Ziehzeit bei grünen Teeblättern liegt in der Regel bei zwei bis drei Minuten. In Ausnahmefällen auch bei nur einer Minute.


© Teamarbeit – Fotolia.com

Wussten Sie schon? Ein paar weitere Tipps und Regeln

Normalerweise ist es bei Grünen Tee möglich, die Teeblätter auch für einen weiteren Tee-Aufguss zu verwenden. Bei manchen Teesorten ist es sogar so, dass sie den ersten Aufguss wegschütten müssen – aber nicht so bei Grünen Tee. Seine Blätter bieten Raum für sehr feine, geschmackliche Noten, so dass sich die Teeblätter bei grünem Tee meist sehr schnell mit dem Wasser verbinden. Wenn Sie das Wasser sich nach dem Aufkochen etwas abkühlen lassen, dann sollten Sie dies bei offenem Deckel tun. Optimal ist dann eine Temperatur von zirka 70 Grad – eine Temperatur, für die das Wasser maximal zehn Minuten ab- bzw. runter kühlen muss.

Letztlich entscheidend Ihr Geschmack über die Ziehdauer

Allgemein gilt, dass Sie den Tee umso länger ziehen lassen können, je besser seine Qualität ist. Ebenso ist anzumerken: Je heißer das Wasser ist, desto kürzer ist die Ziehdauer bei gleichem Geschmack. Grund hierfür ist, dass sich die Inhaltsstoffe umso schneller aus den Blättern lösen, je heißer das Wasser bei der Zubereitung ist. Wichtig zu wissen ist, dass es Ihr persönlicher Geschmack ist, der darüber entscheidet, welche Teesorte (z.B. Darjeeling) und welche Qualität Sie nehmen und wie lange Sie den Tee ziehen lassen. Je länger Sie den Tee ziehen lassen, desto bitterer ist schlussendlich und damit beim “Genuss” der Geschmack.

Last but not least: Ein großer Irrtum, dem jedoch viele aufsitzen

Immer wieder wird – auch von Teekennern – der folgende Satz zitiert: Ein Tee, der lange zieht, wirkt beruhigend und ein Tee, der kurz zieht, wirkt anregend.

Ihnen sei gesagt: Dieser Grundsatz ist falsch! Diese Faustformel ist durch keinerlei Studie oder kausalen Zusammenhang zu belegen. Was hierzu noch wichtig ist: Hochqualitative Tees kommen oft aus China. Der hauptsächliche Grund für die hohe Qualität dieser chinesischen Tees (aber nicht aller Teesorten aus China!) ist, dass sie aus sehr delikaten Knospen bestehen und meist aus recht jungen Blätter, die bereits im Frühling gepflückt wurden. Darüber hinaus ist bei diesen Tees das Verhältnis von Catechinen und Aminosäuren meist sehr gut, so dass der Tee nicht so schnell bitter wird. Nicht immer jedoch gilt der Grundsatz: Je teurer der Tee ist, desto höher ist auch seine Qualität, auch wenn er im Kern stimmt. Tees mit wirklich guter Qualität kosten in der Regel mindestens sieben Euro pro 100 Gramm.

 Foto: © gtranquillity (oben)- Fotolia.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewertung